1

Ihr Warenkorb ist leer.

20 Nov

So funktioniert der Versand...

veröffentlicht von Anna Windmüller

Wir wollten euch mal kurz veranschaulichen wie denn eigentlich euer Fleisch-/Wurstpaket zu euch kommt...

Also sobald hier eine Bestellung bei uns eingeht fangen wir an die gewünschte Menge Fleisch oder Wurst für euch aus unserer Kühltruhe zu nehmen.

Die Wurst schneiden wir frisch auf und das Fleisch ggf. auf das richtige Gewicht zu.

Das alles schweißen wir dann ein und versehen es mit Etiketten.

Danach packen wir alles in eine Thermobox, mit genügend Kühlpacks, je nach dem wie weit das Paket es hat.

Nachdem alles verpackt ist kommt noch ein Versandetikett drauf und wir bringen es zum nächsten Ups-Shop. Am nächsten Tag ist das Paket dann schon bei euch :-)

Bei Bestellungen in unserer Nähe liefern wir es natürlich auch selbst aus :-)

Kleiner Hinweis noch: Bestellungen die ab "Donnerstag" bei uns eintreffen können leider erst am Montag darauf losgeschickt werden, da sie nicht am Wochenende ausgeliefert werden können.

 

Solltet ihr noch Fragen haben könnt ihr uns auch gerne eine Mail an: "info@gut-osdorf.de" schreiben!

15 Apr

Doggy Bag

veröffentlicht von Anna Windmüller in NEU

Ab sofort könnt ihr bei uns auch "doggy-bags" kaufen. Diese beinhalten gemischte Innereien, wie Schlund, Lunge, Rinderpansen und Blättermagen vom Rind oder Lamm.

Die Pakete sind ab ca. 2-3 kg erhältlich und kosten 5,90 €/kg. Gerne könnt ihr auch Rinderherz bei uns kaufen für 11,90/kg.

Das alles erhaltet ihr in unserem Hofladen auf dem Gut Osdorf.

21 Jan

Direkt nach Hause!

veröffentlicht von Marius Windmüller in Versand

Wie kommt das Fleisch, welches ihr bei uns bestellt habt, zu euch?

Genau das war für uns auch eine knifflige Frage, als wir anfingen darüber nachzudenken einen OnlineShop zu starten. Denn beim Fleisch müssen gewisse Bedingungen eingehalten werden, damit das Ganze auch noch frisch bei euch zuhause ankommt. Außerdem gibt es gesetzliche Vorschriften die sagen, dass die Kühlkette nicht unterbrochen werden darf.

Nach verschiedenen Überlegungen haben wir uns letztlich für zwei Wege entschieden:

1. Wenn du bei uns in der Nähe wohnst, bringen wir dir deine Bestellung nach Hause und zwar per Kühlbox. Ein Temperaturlogger zeichnet dabei die Temperatur auf, so dass wir sicherstellen können das die Kühlkette eingehalten wird.

2. Solltest du weiter weg wohnen, bekommst du dein Fleisch auf dem Versandweg. Spezielle Thermoboxen (siehe Bild) in Kombination mit Gelpads halten den Inhalt der Box kühl und frisch. Testsendungen mit Temperaturloggern sorgen dafür, dass wir die richtige Menge Gelpads einsetzen,damit auch hier die Kühlkette gewährleistet ist.

 

Und nun freut euch darauf, dass euer erstes Gut Osdorf Paket bei euch ankommt :)      

13 Jan

Los gehts:)

veröffentlicht von Marius Windmüller

 

Wir freuen uns, dass wir nun endlich starten!

Ab sofort könnt ihr bestes Fleisch bestellen und bekommt es direkt nach Hause. Bitte habt Verständnis wenn am Anfang mal etwas nicht so gut klappt, da wir selbst erst in den Logistikprozess rein wachsen müssen.

Gerne könnt ihr uns ganz ehrliches Feedback zukommen lassen, was ihr gut findet und was wir noch verbessern können.

Eine gute Woche euch.

16 Dec

Online Laden "Launch"

veröffentlicht von Marius Windmüller

Wir sind wieder da, und du erhältst erste Einblicke in das, was wir 2014 vor haben.

Seid fast 10 Jahren wird hier auf dem Gut Osdorf kleinbäuerliche Landwirtschaft betrieben. Seit dem befinden wir uns in einem Prozess des Wiederentdeckens und Weiterentwickelns unsere Tierhaltung. Wir wollen hin zu einer Landwirtschaft voller Wertschätzung für Mensch und Tier und freuen uns daher, dass unser Projekt immer mehr Freunde findet. Vielen dank auch an dieser Stelle an alle Unterstützer des Guts. 

2014 möchten wir mit dem Online-Verkauf unserer Produkte beginnen. Eine erste Auswahl der Produkte könnt ihr euch auch schon jetzt angucken.